Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Verfügbarkeit & Buchung

 
7 Nächte
 
2 Personen
 
Keine Kinder
 
 
 
 

Anfrage

 
7 Nächte
 
2 Personen
 
Keine Kinder
 
 
 
 
 

Wein und Speisen

In Friaul-Julisch Venetien, wo Völker, Sprachen und Gebräuche schon immer aufeinandertrafen, probiert man gern Gerichte, die in ihrer Zubereitung harmonisch die Wurzeln mitteleuropäischer, mediterraner und slawischer Einflüsse verbinden.
Die Rebe wurde hier bereits zu Zeiten der Römer angebaut. Es ist ein Erlebnis, in einem Glas Wein diese ferne Geschichte neu zu entdecken.
 
Der frische Seefisch für den traditionellen „Boreto“, die „Scampi alla Busara“,  der berühmte schmackhafte San Daniele-Schinken, eine Vielzahl an Käsesorten wie der Montasio und die geräucherte Ricotta, das Olivenöl aus dem Karst, der Grappa, der Honig und die Süßspeisen: eine Vielzahl an heimischen Spezialitäten, die unbedingt verkostet werden sollten!